Planung und Umwelt

Ansprechpartner

Dr. Nikolaus Birkl
089/545878-0

Mathias Reitberger
089/545878-0

Frank Sommer
089/545878-0

Lina Maschke
089/545878-0

Axel Weisbach
0821/90630-80

Prof. Dr. Fritz Böckh
0821/90630-66

Nicole Kandzia
0821/90630-16

Wir beraten und vertreten Unternehmen, Kommunen und Einzelpersonen in allen öffentlich-rechtlichen Fragen zur Realisierung von Bauvorhaben. Die Kernkompetenz der Kanzlei liegt insbesondere in der Baurechtsschaffung für Industrieanlagen, Gewerbeflächen und Wohnbauvorhaben. Neben dem Öffentlichen Baurecht, einschließlich der Fragen der Erschließung und der Sanierung von Altlasten, rückt zunehmend die Versorgung mit regenerativen Energien in den Mittelpunkt unserer Beratung.

In Projektentwicklungen umfasst unser Beratungsspektrum alle rechtlich relevanten Phasen, angefangen von der Standortevaluierung und der Due Dilligence über die Bauleitplanung bis hin zur bau- oder immissionsschutzrechtlichen Genehmigung und der nachfolgenden Standortsicherung. Innerhalb des Verfahrens erstellen und verhandeln wir städtebauliche Verträge schnell und effektiv. Unsere Beratung legt Wert auf den ständigen Austausch zwischen Behörden, Planern, Gutachtern und Bauherrn, wobei die pragmatische, zielorientierte Lösung für den Mandanten stets im Fokus unseres Interesses steht.

Die Baurechtsschaffung ist heute neben klassischem bau- und immissionsschutzrechtlichen Anforderungen immer mehr den komplexen naturschutzrechtlichen Normierungen des europäischen Gemeinschaftsrechts unterworfen. Aufgrund langjähriger Erfahrung und ständiger Fortbildung sind wir auch für diese komplizierten rechtlichen Probleme senisibilisiert. Bei komplexen Projekten gewährleistet ein Team von Spezialisten aus allen relevanten Rechtsgebieten die umfassende Betreuung unserer Mandanten. Wir kennen die unterschiedlichen Interessenslagen von Vorhabenträgern, Behörden, Nachbarn und Projektgegnern, so dass wir kritische Entwicklungen rechtzeitig erkennen, einschätzen und lösen können.